Girlande zum Kindergeburtstag selber machen

Meilensteine wie der 1. Geburtstag sollten unbedingt mit einzigartiger Deko gefeiert werden. Das sorgt nicht nur für Partystimmung, sondern auch für immerwährende Erinnerungen an den großen Tag. Als Spoonflower-Mitarbeiterin Suz das DIY-Projekt zu unserer Vintage-Familienfoto-Girlande entdeckte, wollte sie es unbedingt für den ersten Geburtstag ihrer süßen Zwillinge selber machen.

Girlande zum Kindergeburtstag selber machen

Suz: Wie viele andere Eltern auch habe ich im ersten Lebensjahr meiner Zwillinge regelmäßig jeden Monat ein Babyfoto gemacht. Statt diese Fotos bei der Geburtstagsparty einfach auszustellen, fand ich die Projektidee der Vintage-Familienfoto-Girlande so toll, dass ich sie gleich selber machen wollte. Also bat ich meine Designer-Freundin und Kollegin Alexis, die Monatszahlen und den Geburtstags-Schriftzug auf die Vorlage zu bringen.

Da ich wenig Zeit hatte (Last-Minute-DIY-Idee trifft auf Alltag mit Zwillingsbabys!), ließ ich die Vorlage schnell auf Bio Baumwollsatin ausdrucken. Ich übersprang das Nähen und schnitt stattdessen die einzelnen Monate mit der Zickzackschere aus, bevor ich sie mit Mini-Wäscheklammern an einer Schnur befestigte und diese an der Wand anbrachte. Die Girlanden fanden im Esszimmer gleich neben der Eingangstür einen optimalen Platz, damit alle Gäste staunen konnten, wie sich die Kinder entwickelt haben. Wunderbar, um sich an schöne Momente zu erinnern!

Da das Projekt ohne Nähen auskommt, brauchst du für diese Girlande zum Kindergeburtstagweniger als eine Stunde!


Materialliste für die Fotogirlande zum 1. Geburtstag

Das brauchst du für die Girlande

Materialien zum Digitalisieren

  • Pixlr Editor (kostenlose Online-Software) oder Adobe® Photoshop®
    Wenn du Pixlr nutzen möchtest, wähle unbedingt den Pixlr Editor (Link oben) statt Pixlr X.
  • Digitalfotos deines Kindes, eines für jeden Monat
    Suz hat 11 Fotos und für den letzten Wimpel einen „Happy Birthday“-Schriftzug verwendet.
  • Vorlage für Girlande
Lade dein Design bei Spoonflower hoch

Materialien zum Nähen

  • Fat Quarter mit Geburtstags-Fotogirlande, gedruckt auf Leinen Baumwoll Canvas oder Bio Baumwollsatin
  • Wenn du wie Suz zwei Girlanden herstellen möchtest, kannst du zwei Vorlagen auf einem Yard Leinen Baumwoll Canvas oder Bio Baumwollsatin bestellen. Dafür musst du nur deine Datei für den Druck von zwei Girlanden einrichten, bevor du sie bei Spoonflower hochlädst.
  • Schnur oder Stoffband
  • Bügeleisen
  • Zickzackschere für Stoff
  • Mini-Wäscheklammern

Teil 1: Gestaltung der Girlande

Wie du an den Fotos oben sehen kannst, unterscheidet sich die von Suz gebastelte Girlande leicht von dem Inspirations-Projekt. Nachdem du deine Fotos wie in Schritt 1 des Tutorials für Shalaes Familienfoto-Girlande zu deiner Girlanden-Vorlage hinzugefügt hast, kannst du hier weiterlesen, wie das Hinzufügen von Monatszahlen und Geburtstagsschriftzug in Photoshop* funktioniert. So wird die Deko für jede Geburtstagsparty einzigartig!

1. Wähle in Photoshop aus der Werkzeugleiste das Form-Werkzeug aus. Wenn kein Kreis angezeigt wird (standardmäßig erscheint ein Rechteck), halte die linke Maustaste auf dem Rechteck gedrückt, bis sich ein Untermenü mit weiteren Formen öffnet. Wähle das Ellipsen-/Kreis-Werkzeug aus.

2. Klicke und ziehe mit aktiviertem Ellipsen-Werkzeug einen Kreis auf deiner Leinwand. Wenn du die gewünschte Größe gefunden hast, kannst du die Maustaste loslassen. Mit dem Verschieben-Werkzeug (V) kannst du den Kreis jetzt bewegen und nach Wunsch auf dem Wimpel platzieren.

Im Menü ganz oben kannst du die Farbe der Form anpassen oder sogar einen Rand hinzufügen. Für dieses Projekt wählte Alexis eine Farbe aus, die am besten zu den meisten Fotos passte: #dbeceb.

3. Wenn du eine Zahl (oder Text) hinzufügen möchtest, wähle aus der Werkzeugleiste das Text-Werkzeug (T) aus. Klicke dann auf die Leinwand und schreibe den Text. In unserem Fall wollte Suz die Monatszahl hinzufügen, also gab Alexis eine 1 für den ersten Monat ein. Im oberen Menü kannst du Schriftart, Größe, Farbe und Ausrichtung ändern. Hier ist der Text mittig ausgerichtet. Danach kannst du die Zahl mit dem Verschieben-Werkzeug (V) in der Mitte des Kreises platzieren.

Design-Tipp: Gruppiere deine Ebenen immer, damit du nicht den Überblick verlierst! Wenn du im Ebenenbedienfeld die Ebene mit der Zahl und die mit dem Kreis ausgewählt hast (eine Ebene auswählen und dann die Umschalttaste gedrückt halten, um die andere Ebene auszuwählen), gruppiere sie mithilfe des Shortcuts Befehlstaste/Strg G.

4. Wähle nun die erste Gruppe aus, dupliziere sie (Befehlstaste J) und verschiebe sie zu deinem nächsten Wimpel. Verwende das Text-Werkzeug (T), um Zahl oder Text zu bearbeiten. Wiederhole diesen Vorgang für alle Zahlen.

Lade dein Design bei Spoonflower hoch

Mit etwas Unterstützung von Spoonflower-Grafikdesignerin Alexis kann Suz jetzt ihre Stoffbestellung aufgeben!

* Hinweis: Alexis hat Photoshop benutzt, um zu jedem Foto die Monatszahl einzugeben, mit Pixlr geht das aber ganz ähnlich.


Teil 2: Fertigstellung ohne Nähen

Schneide dir Girlande mit einer Zickzackschere aus

1. Schneide jedes Foto mit der Zickzackschere für Stoff aus. Wir haben um jedes Bild einen Rand von ca. 1/4″ gelassen.

Schneide dir Girlande mit einer Zickzackschere aus

2. Befestige deine Fotos mithilfe von jeweils zwei kleinen Wäscheklammern an dem Band oder der Schnur.

Befestige deine Fotos an der Schnur

Profi-Tipp: Damit die Wimpel perfekt mittig ausgerichtet sind, beginne mit dem Foto vom 6. Monat.

Befestige deine Fotos an der Schnur

3. Hänge die Fotogirlande auf!


Wie wäre es mit einer Stoffkrone?

Empfohlene Beiträge

Tipps & Tricks: So beziehst du Polstermöbel neu

Tipps & Tricks - Mit dem Nähen von Kleidung anfangen

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.