Ausführliches Tutorial: Maske nähen (Gummi hinter dem Ohr)

MRZ 25, 2020 updated Mai 27, 2021
Gesichtsmaske nähen - in nur wenigen Schritten aus Baumwollstoff Klassik

Gezeigte Designs: Waffel, Fliegende Schweine & Lama

Als Nähenthusiasten fragen wir uns sicherlich alle, was man in diesen Tagen tun kann. Wichtig ist zu wissen, dass selbstgemachte Masken das Risiko verringern, dass du andere ansteckst, sie bieten jedoch nur einen begrenzten Schutz vor Ansteckung für dich. In diesem Tutorial zeigen wir dir, wie du eine Gesichtsmaske ganz einfach selber nähen kannst. Alles was du dafür brauchst ist ein Stück Baumwollstoff Klassik und etwas Gummiband. Unser Bio Baumwollsatin würde sich aber auch sehr gut eignen.

Materialliste Gesichtsmaske

  • 22 cm x 35 cm Stoff
  • 22 cm x 5 cm Stoff
  • 20 cm Gummiband (x2)

Nähanleitung Gesichtsmaske

Falte das größere Stoffstück in der Mitte, mit den rechten Seiten aufeinander, um ein Rechteck mit den Maßen 22 cm x 17,5 cm zu erstellen.

An der offenen langen Kante markierst du nun 4 cm von Außen. Nähe von der Kante zu der Markierung mit 0,5 cm Nahtzugabe.

Gesichtsmaske nähen aus Baumwollstoff Klassik von Spoonflower

Bügele die Nahtzugabe und den Teil nach der Markierung auseinander.

Gesichtsmaske nähen - Bügele die Nahtzugabe und den Teil nach der Markierung auseinander.

Wende das Ganze. Steppe die Kanten von außen ab.

Gesichtsmaske nähen: Steppe die Kanten von Außen ab.

Nun solltest du einen Stoffröhre mit einer Schlitznaht haben. Bügele die Röhre flach, mit der Naht 1 cm von der Oberkante entfernt. Hier kannst du deinen Filter einsetzen, wenn du einen zur Verfügung hast. Dies ist die Rückseite der Maske.

Gesichtsmaske nähen - mit Tasche

Steppe die gesamte Maske einmal ab.

Wende die Maske zur Vorderseite. Der Schlitz sollte weg von dir zeigen, aber noch oben platziert sein.

Falte drei 2 cm Falten an den Seiten der Maske. Sie sollte nun ca 22 cm x 8 cm messen. Hefte die Falten fest.

Gesichtsmaske - zusammenfalten

Schneide das kleinere Stoffstück in zwei, sodass du zwei Teile a 11 cm x 5 cm hast.

Gesichtsmaske nähen

Stecke die 11 cm Seite an der rohen Längenkante der Vorderseiten der Masken zusammen. Falte den zusätzlichen Stoff oben und unten nach hinten. Steppe mit 0.5 cm ab.

Gesichtsmaske nähen - Spoonflower Baumwollstoff

Wende die Bindung. Oben und unten sollte sich eine Falte bilden. Bügele die Kante nach Innen.

Gesichtsmaske nähen - Wende die Bindung. Oben und unten sollte sich eine Falte bilden. Bügele die Kante nach Innen.

Falte die Bindung nach Hinten, so dass die gefaltete Kante gerade die Stichlinie bedeckt.

Baumwollstoff Klassik Spoonflower - Maske nähen

Steppe die Bindung von Vorne ab.

Steppe die Bindung von Vorne ab.

Fädele deine Gummibänder durch und vernähe die Enden. Fertig!

Fertig sind deine Gesichtsmasken!

Und hier ist die Tasche für deinen Filter.

Gesichtsmaske mit Tasche nähen

Wenn ihr nach weiteren Informationen und Anleitungen sucht ist die von der Bundesregierung geförderte Initiative #MaskeZeigen eine zuverlässige Quelle.

Empfohlene Beiträge

Tipps & Tricks: So beziehst du Polstermöbel neu

Tipps & Tricks - Mit dem Nähen von Kleidung anfangen

Die besten Schnittmuster für selbstgenähte Kleidung

2 Kommentare

20 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hallo!

    Da ich auch zu denen gehöre, die ein großes Problem mit den Faltungen hat (und der das Video auch nicht viel geholfen hat, da das Modell verändert wurde), hab ich jetzt mal die cm Angaben, die ich zum Falten genutzt habe:
    3cm
    1,5 cm
    3cm
    1,5 cm
    3 cm
    1,5 cm
    3 cm .

    Außerdem habe ich oberhalb, zwischen Absteppung und Rand (bei der Filteröffnungsseite) einen Draht eingelegt und erst dann gefaltet & Seitenteile angenäht.
    Ich glaube, jetzt ist sie für mich perfekt :).
    Danke für die Anleitung! 🙂

    LG Julia

    • Hallo liebe Julia,

      vielen Dank für dein Feedabck und schön, dass die Maske jetzt so für dich passt.

      Beste Grüße,
      Maria

  • Petra Seidel

    Lassen sich die enpfohlenen Stoffe (Baumwollstoff Klassik und Bio Baumwollsatin) in bunten Farben bei 60 Grad waschen?

    Danke und liebe Grüße
    Petra

    • Hallo Petra,

      du kannst unsere Stoffe bei 60 Grad waschen. Leider kann es dann aber passieren, dass die Farbe etwas ausbleicht.

      Beste Grüße,
      Maria

  • Hallo, gibt es auch die Möglichkeit einen Nasenbügel für die Brillenträger einzuarbeiten?

    • Hi, ich hab zwischen dem Filterschlitz und der oberen Steppkante noch eine 8cm-Naht in die Mitte der Maske gesetzt und dann einen Draht zwischen Steppkante und 8cm-Naht gelegt. Funktioniert ganz gut! Allerdings sieht man die Naht natürlich auf der Vorderseite. Find ich aber nicht so schlimm.
      Viele Grüße,
      Sarah

    • mneidhold

      Hallo Marlene,

      ich denke ja. Vielleicht kannst du einen kleinen Draht reinschieben bevor du die Kanten zusammennähst?

      Ganz liebe Grüße,
      Maria

  • Leider fand ich einige Teile schlecht erklärt, bzw bebildert. Außerdem kann man am Ende den Gummi wegen der umgeklappten Enden nicht gut einfädeln….

  • Ich gebs zu, ich verstehe die Anleitung nicht. Vielleicht lags auch an den schreienden Kindern im Hintergrund. Oder, dass ich die weiße Naht auf den Fotos nicht erkennen kann.

  • Henrike Simdon

    Ich komme mit der Faltung überhaupt nicht zurecht. Kannst du mir da helfen?

    Gruß,
    Henrike

      • Das ist ein anderes Video als das was da oben beschrieben wird. Ich fand es übersichtlich bis es hieß „Steppe die gesamte Maske einmal ab“. Definiere „gesamte Maske“ 🙂

        • Hi,
          gute Frage! Damit ist gemeint, dass du sowohl oben als auch unten einmal an den Kanten entlang nähst sowohl an den Seiten.
          Ich hoffe, dass macht Sinn?
          Beste Grüße,
          Maria