DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster
Gezeigte Deesigns von boyusya, dearchickie und nouveau_bohemian

Materialliste Jeansrock

  • Wir arbeiten mit dem Design Sticks and Stones (Mustard) von nouveau_bohemian 1 bis 3 m Jeansstoff (abhängig von Version & Größe)
  • ein 18 bis  23 cm langer Reißverschluss
  • Knopf oder Verschluss deiner Wahl
  • Nähmaschine (Wir nähen mit unserer Bernina B 350.)
  • Overlook-Maschine (optional)
  • Bügeleinlage (optional)
  • Hammer
  • Garn

* Alle Nahtzugaben betragen 1,5 cm, sofern nicht anders angegeben. Da wir mit einem Jeansstoff arbeiten, empfehlen wir dir unseren Beitrag Nähen mit Jeansstoff – Die Do’s und Dont’s.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster Materialliste

Nähanleitung Jeansrock

Zeichne deine Schnittteile auf dem Stoff nach und schneide zwei Stoffteile von jedem Muster aus – außer der Schlitzblende, davon brauchst du nur ein Teil.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Ausschneiden

Versäubere die Stoffkanten mit einer Overlook oder einem Zickzack-Stich.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Ausschneiden - Overlock

Füge alle Teile zusammen, indem du zuerst die Passe an den hinteren Rock annähst und entsprechend der Kerben aufeinanderlegst. Bügel die Nahtzugaben in Richtung der Passe.

* Für einen Saumabschluss: Steppe die Nahtzugabe mit einem Abstand von 6 mm auf der rechten Seite parallel zur Naht knappkantig ab.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Saum nähen

Vordertaschen zusammennähen

Füge die Taschen zusammen, in dem du die linke Seite der Taschen-Rückseite auf die rechte Seite des Taschenfutters legst. Nähe die zwei Teile an der unteren und inneren Kante zusammen.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Taschen nähen

Lege das Futter der Vordertasche und die Rock-Vorderseite an der abgerundeten Kante übereinander und nähe alles zusammen. Kürze die Nahtzugabe und schneide den Stoff an den Rundungen mehrmals ein.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Innenfutter

Stülpe das Taschenfutter in das innere der Rock-Vorderseite. Bügel die abgerundete Kante und nähe durch alle Lagen innen an der Kante entlang. Dann steppe noch einmal – mit einem Abstand von 12 mm von der gerundeten Kante – ab.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Taschenfutter

Falte die Vorderseite des Taschenfutters entlang der Faltlinie und lege sie an der gebogenen Seite an. Nähe zuerst das vordere Taschenfutter und dann die untere gebogene Kante

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Schlitzblende vorbereiten und den Vorderrock zusammennähen

Falte die Schlitzblende in der Mitte links auf links und nähe um alle drei offenen Kanten herum.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Schlitzblende

Lege die vorderen Rockteile rechts auf rechts zusammen und nähe vom Saum bis zur großen Rundung. Schneide die Nahtzugabe bis zu diesem Punkt ein, aber nicht weiter. Hefte nun von der großen Rundung entlang zur Kerbe an der Taille – parallel zur Kurve der Schlitzblende.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Öffne den vorderen Rockteil mit der rechten Seite nach unten. Bügel die Nahtzugabe und die Schlitzblende zur linken Seite.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Falte die Kante der rechte Seite der Verlängerung der Schlitzblende um 13 mm um und bügeln.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Platziere den Reißverschluss mit der rechten Seite nach unten und richte die Zähne an der der gefalteten Linie der Verlängerung der Schlitzblende aus. Nähe den Reißverschluss an der rechten Seite der Schlitzblendenverlängerung an. Achte darauf, nicht durch den Vorderrock zu nähen (Klappe die Verlängerung nur zum Nähen weg).

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Reißverschluss

Klappe die Verlängerung wieder zurück. Platziere die Zähne des Reißverschlusses an der linken Seite der Schlitzblende. Nähe ihn dort an und achte auch hier darauf, dass du nicht durch den Vorderrock nähst.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Richte die Schlitzblende an der rechten Verlängerung an den offenen Kanten aus. Nähe die Schlitzblende entlang der Nahtlinie des Reißverschlusses an der rechten Seite der Verlängerung an. Achte wieder darauf, dass du nicht durch den vorderen Rock nähst. Falte die Schlitzblende von der linken Seite der Verlängerung weg. Nähe die linke Seite der Verlängerung am Vorderrock an.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Zeichne auf der rechten Seiten des Stoffes mit Kreide oder Markierstift eine J-Form ein. Eine J-Naht ist eine genähte J-Form entlang der Blende, so wie du es von den meisten Hosen kennst. Achte darauf das die Blende immer noch weggeklappt ist und nähe die J-Linie von der Taille bis zur Nahtmitte.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Die hinteren Taschen am Hinterrock annähen

Klappe die äußere obere Kante der Hosentasche um 13 mm nach innen und bügel die Falte glatt. Mary Ashlyn verwendet ein Saum-Lineal („Dritz Ezy-Hem“), um einen perfekten gleichmäßigen Saum zu bekommen.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Falte alle Seiten und den Boden der Tasche um 13 mm nach innen und bügel die Seiten flach. Kürze die Kanten bei Bedarf und wiederhole den Schritt mit der zweiten Tasche. Nähe nun die obere Kante mit einem Abstand von 12 mm an.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Taschen

Lege die Tasche auf den Hinterrock und richte das Muster auf der Tasche mit dem Muster auf dem Rock miteinander aus.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Taschen

Nähe mit einem Abstand von 10 cm zur gefalteten Kante die Taschen an den Seiten und an der Unterkante an. Steppe noch einmal innerhalb der gefalteten Seiten und der Unterkante ab.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Nähe die beiden hinteren Rockteile in der Mitte zusammen und achte darauf, dass die Passnähte übereinstimmen. Nähe entlang der Rückenmitte von oben nach unten. Bügel die Nähte nach außen.
Wenn du die Version 1 nähst, gehe zum Schritt: Bund an den Rock annähen.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Rockschlitz fertig nähen (nur Versionen 2 und 3)

Wenn du Version 2 oder 3 nähst, musst du den Schlitz bereits jetzt fertig nähen. Falte den Schlitz um 12 mm nach innen um und bügel den Stoff flach. Falte danach den Stoff ein weiteres Mal um 13 mm.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Schließe die Kante mit einer Naht – 12 mm von der Außenkante – ab.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Nähe den vorderen und hinteren Rockteil rechts auf rechts zusammen. Bügel die Nahtzugaben nach außen. Steppe die Nahtzugabe mit einem Abstand zur Naht von 12 mm ab.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Bund an den Jeansrock nähen

Wenn du mit einer Bügeleinlage arbeitest, bringe diese jetzt auf der linken Seite des Bunds an. Folge den Anweisungen des Herstellers.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Stecke die lange Bund-Seite rechts auf rechts an den Rock fest. Richte die Mitte von Rock und Bund sowie die gesäumten Bund-Kanten mit der rechten und linken Blendenverlängerung miteinander aus.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Nähe einmal herum und schneide den Stoff an den Rundungen ein, da nur der Bund gebogen ist und nicht der Rock.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Bügel die Nahtzugabe und den Bund vom Rock weg.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Nähe das zweite Bund-Teil an das angenähte Bundstück – entlang der oberen Kante und mittleren Vorderkante – an, und steppe ab.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Saum

Stülpe den angenähten Bund auf die richtige Seite um und bügel.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Bund

Falte die offene Kante nach innen und nähe den Bund auf der Innneseite fest.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Bund

Haken oder Knopf anbringen

Nähe ein Knopfloch an der überstehenden Seite deines Bunds, entsprechend der Markierung deiner Knopflochgröße.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Knopf

Nähe dann einen Knopf an der darunterliegende Bundseite an.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - Jeansknopf

Ich benutze einen traditionellen Jeansknopf, den man mit einem Hammer befestigt.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Jeansrock fertigstellen

Falte den Saum um 10 cm nach innen und bügel die Kante. Klappe den Saum um weitere 13 mm um und bügel. Nähe den Saum mit einer Nahtzugabe von 12 mm fest.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster - fertigstellen

Nähe nicht nur einem Jeansrock! Vervollständige deine selbst genähte Garderobe mit einer anfängerfreundlichen Boho Bluse aus Organic Sweet Pea Gauze. Zeige uns dein Outfit, indem du deine Bilder mit dem Hashtag #spoonflower teilst.

DIY-Jeansrock Nähanleitung und kostenloses Schnittmuster

Für deine Pinnwand:

Empfohlene Beiträge

Das sind die Stipendiat*innen der Spoonflower Förderung für Kleinunternehmer*innen für den Frühling 2021

Ordnungssystem aus Spoonflower Stoff

DIY-Ordnungssystem für deine Nähecke

Deinen Etsy Shop eröffnen: 3 Tipps wie du dich als Verkäufer abhebst

10 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Jacqueline

    hy! Soo ein toller Rock! War gerade motiviert und bin nun am Nähen – leider komm ich beim Reissverschlusseinnäher nicht weiter 😉 welches ist die \“rechte Seite des Reissverschlusses? Hast du eventuell mehr Bilder, wie der Reissverschluss schlussendlich aussehen sollte?^^
    liebe Grüsse

    • Hallo! Die rechte Seite des Reißverschlusses heißt die Seite, die am Ende Außen sichtbar ist!
      Hoffe ich konnte dir helfen. Lieben Gruß, Fritz

  • Gaby Goerke

    Vielen Dank für das schöne Schnittmuster und die tollen Fotos dazu. Leider habe ich große Schwierigkeiten den Reisverschluß einzunähen. Da dies mein erster Rock dieser Art ist, habe ich nicht die Möglichkeit es mir anzusehen. Ich würde mich über ein paar zusätzliche Fotos, die den Sachverhalt genau beschreiben, freuen. Liebe Grüße Gaby

    • Hallo Gaby, wir freuen uns, dass der Post dir gefällt!
      Leider ist dieser schon etwas älter und wir haben keine zusätzlichen Fotos für dich.
      Allerdings habe ich hier ein super Tutorial, wie man solche Reißverschlüsse mit Untertritt einnäht:
      https://www.youtube.com/watch?v=DnLPcEohLUA

      Vielleicht konnte ich dir ja helfen!
      Lieben Gruß,
      Fritz

  • Danke für das tolle Schnittmuster!
    Für eine nicht gaz so geübte Näherin sind aber die Angaben zum Reißverschluss nicht ganz schlüssig (tolles Wortspiel – oder? 😉 – ich musste mir mit einem anderen Rock behelfen, um rauszukriegen, wie wo was sein soll. … Vielleicht könnte man da noch ein paar deutlichere Fotos ergänzen?

    • Hallo liebe Natascha,

      vielen Dank für deine Frage. Die Größen 0-18 sind XS-XL.
      Ich habe es auch bereits im Tutorial geändert.

      Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen!

      Maria

  • Guten Tag
    Ein toller Schnitt, sind die Nahtzgaben schon im Schnitt enthalten ?
    Liebe Grüsse
    Sandra