Adventskalender aus Fleece

Es dauert nicht mehr allzu lange und sie ist wieder da, die wunderschöne Vorweihnachtszeit! Diese Zeit bedeutet für viele aber auch enormen Stress – Geschenke besorgen, Kekse backen und schon im November geht es für viele daran einen Adventkalender zu basteln. Wenn die Zeit oder die Energiereserven dieses Jahr knapp sind, du aber auch keinen gewöhnlichen Adventkalender aus dem Supermarkt möchtest und wert darauf legst, die täglichen Goodies selbst auszuwählen, ist das folgende Tutorial genau das richtige für dich! 

Und das Beste? Du kannst den Stoffkalender Jahr für Jahr wiederverwenden! Damit leistest du auch einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz, denn Papiermüll gibt es zu Weihnachten sowieso schon genug!

TUTORIAL 1: Adventkalender aus Stoff

Materialliste Adventskalender aus Stoff

Adventskalender Fleece Materialliste
  • 1 Fat Quarter aus dem Stoff deiner Wahl (Empfehlung Leinen Baumwolle Canvas oder Fleece)
  • Stoffschere
  • Nähmaschine und Nähgarn (nur bei der Baumwolle Canvas Version)
  • 50 cm Posterleiste zum aufhängen
  • Pin bzw. Sicherheitsnadeln zum befestigen der Geschenke
  • Goodies deiner Wahl

Wähle zwischen Fleece Stoff (links) und Baumwoll Leinen Stoff (rechts).

Nähanleitung Adventskalender

1. Bestelle bei Spoonflower aus der Kollektion DIY Advent Calendar ein Stück Fat Quarter in der Sprachversion deiner Wahl. Hierfür empfehle ich entweder den Fleece Stoff (franst nicht aus und erfordert daher nicht einmal eine Nähmaschine) oder den Baumwoll Canvas Stoff (geringer Nähaufwand). 

Wähle zwischen Fleece Stoff und Baumwoll Leinen Stoff

2. Zum Aufhängen finde ich eine Posterleiste besonders schön, sieht nicht nur gut aus, sie hält auch das Gewicht von mehreren Goodies. Es gibt online jede Menge Tutorials zu finden wie man sich eine Posterleiste günstig und rasch selbst bauen kann, alternativ könnt ihr sie auch online bestellen, ich habe z.B. diese hier gekauft und bin sehr zufrieden damit!

3. Wenn es dann soweit ist und du deine Bestellung in Händen hältst, geht es an die Arbeit. Bei der Variante Fleece Stoff musst du jetzt nur noch den überschüssigen Rand wegschneiden und du bist auch schon fast fertig.

Wer lieber den Look von Leinen-Stoff hat muss hier nun einen Extra-Schritt einlegen – einfach alle Kanten umbügeln, mit Stecknadeln fixieren und doppelt absteppen. 

Adventskalender aus Leinen Baumwoll Canvas
Adventskalender nähen

4. Jetzt also nur noch schnell oben und unten die Posterleiste anbringen.  

Bringe den Kalender an

5. Mit der Hilfe von Stecknadeln (die man nach Lust und Laune auch noch ein bisschen aufhübschen kann) werden nun die Goodies am Stoff angebracht. Ist der Adventkalender für Kinder gedacht, empfiehlt es sich hier Sicherheitsnadeln zu verwenden. 

Es müssen übrigens auch nicht unbedingt immer Süßigkeiten sein. Überrasche deine Liebsten dieses Jahr zum Beispiel mit netten persönlichen Botschaften oder Gutscheinen!

Adventskalender Botschaften

Voila! Fertig ist dein DIY Adventskalender!

Adventskalender Süßigkeiten bedruckt Spoonflower
DIY Adventskalender aus Stoff oder Tapete

TUTORIAL 2: Adventskalender aus selbstklebender Tapete für den Kühlschrank

Adventskalender aus selbstklebender Tapete

Materialliste Adventskalender aus Tapete

Materialliste Adventskalender Kühlschrank
Spoonflower Tapete - Adventskalender

Anleitung Adventskalender

1. Bestelle bei Spoonflower einen Musterdruck (60.96 cm x 30 cm) der selbstklebende Tapete mit dem Adventkalender Design. Das Design ist genau so konzipiert, das der gesamte Adventskalender auf einen Testdruck passt. 

2. Die Tapete kann prinzipiell auf jede Wand geklebt und danach auch erstaunlich einfach wieder abgenommen werden. Am besten gefällt sie mir allerdings auf meiner Kühlschranktür! Mit der Hilfe eines Magneten sieht man immer wie lange es noch bis Weihnachten dauert. Wer will kann sich auch praktische Magneten mit Klemme besorgen, wie ich sie zum Beispiel hier gefunden habe – so muss man auch bei der Kühlschrank Version nicht auf die Goodies verzichten. 

3. Wenn es dann soweit ist und du dein Stück Tapete in Händen hältst, musst du nur noch die überschüssigen Ränder mit der Hilfe eines Cutters kürzen.

Tapete zurechtschneiden

4. Zum Aufbringen zuerst die oberen 2 cm der Trägerfolie lösen.

Zum Aufbringen zuerst die oberen 2 cm der Trägerfolie lösen.

5. Dann die Folie an der gewünschten Stelle ausrichten und langsam von oben nach unten anbringen. Sollten Luftblasen auftreten können diese ganz einfach mit der Hilfe eines flachen harten Gegenstands (z.B. Kreditkarte) entfernt werden, indem man die Blasen von der Mitte aus in Richtung der Seiten ausstreicht. 

Adventskalender aus Tapete

6. Solltest du die Folie schief aufgebracht haben, einfach nochmals abziehen und von vorne starten! Das geht wirklich erstaunlich leicht, ganz ohne irgendwelche Rückstände der Folie und ohne Falten. 

Adventskalender für den Kühlschrank mit Magneten

Tipp: Auch die Tapeten-Version kannst du ganz einfach Jahr für Jahr wieder verwenden, deshalb ist es ratsam die Trägerfolie aufzubewahren. Das ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch super platzsparend!

Jetzt nur noch den Magneten auf den 1. Dezember setzten und fertig ist dein persönlicher Christmas-Countdown!


Über die Autorin

Über die Autorin

Hallo! Ich bin Illustratorin und Textil-Designerin, zur Zeit wohnhaft im wunderschönen Wien. Seit vielen Jahren bin ich ein großer Spoonflower Fan und schätze die Möglichkeit die Spoonflower vielen unabhängigen Designern weltweit bietet. Zu Beginn habe ich die Stoffe selbst nur bestellt, nachdem ich dann begonnen habe zu lernen, wie man eigene Stoffmuster designt, habe ich recht rasch meinen eigenen Spoonflower-Shop eröffnet. Ich werde niemals den Moment vergessen, in dem ich das erste Mal mein Design auf einem Stück Stoff  gedruckt in Händen hielt. Mittlerweile konnte ich mein Hobby zum Beruf machen und fühle mich geehrt, dass ich von Spoonflower dazu eingeladen wurde, diesen Blogbeitrag zu schreiben und dabei meine Adventskalender-Designs vorstellen zu können. 

Empfohlene Beiträge

Tipps & Tricks: So beziehst du Polstermöbel neu

Tipps & Tricks - Mit dem Nähen von Kleidung anfangen

Die besten Schnittmuster für selbstgenähte Kleidung

2 Kommentare

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.