DIY-Babymütze zum Binden mit Vogelstoff gedruckt bei Spoonflower

Wie wir diesen nostalgischen Look für süße kleine Gesichter lieben. Unsere Freundin und Schnittmacherin Monica Bacon von Oh Me Oh My Sewing hat sich mit unserer Baumwollstoff Klassik die süßeste Babymütze mit Schirm ausgedacht. Mit ihrer Auswahl an kunterbunten Designs oder deiner eigenen Idee kannst auch du so ein tolles Einzelstück erstellen.

Eine Kollektion an bunten Babystoffen, gedruckt bei Spoonflower

Materialliste für die Babymütze

3 Arten an babymützen zum Binden

Das Muster von Oh Me Oh My Sewing enthält drei verschiedene Mützenvarianten. .Für dieses Tutorial entschieden wir uns für die Version mit Krempe.

Nähanleitung für die Babymütze

Drucke deine gewünschte Variante der Mütze aus und klebe die Teile zusammen. Schneide das Schnittmuster aus.

1. Drucke deine gewünschte Variante der Mütze aus und klebe die Teile zusammen. Schneide das Schnittmuster aus.

2. Lege deine Schnittteile auf den Stoff (wasche diesen bitte davor) und schneide deine Teile zu.

3. Bügele Einlage auf deine Krempen-Schnittteile.

3. Bügele Einlage auf deine Krempen-Schnittteile.

4. Nähe Ober- und Unterseite der Krempe zusammen, indem du die rechten Seiten aufeinander legst und die gekrümmte Seite mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammennähst.

5. Wende die Krempe und bügele sie flach. Nahtzugabe die rausguckt kannst du abschneiden.

Wende die Krempe und bügele sie flach. Nahtzugabe die rausguckt kannst du abschneiden.

6. Stecke die gekrümmten Teile der Mützen-Seitenteile an das Mützen-Mittelteil. Achte darauf, dass die Knipse übereinstimmen.

Stecke die gekrümmten Teile der Mützen-Seitenteile an das Mützen-Mittelteil. Achte darauf, dass die Knipse übereinstimmen.

7. Nähe die teile mit 1 cm Nahtzugabe zusammen.

8. Schneide die Nahtzugabe zurück (wenn möglich mit einer Zickzackschere) und bügele das Ganze auseinander.

 Schneide die Nahtzugabe zurück (wenn möglich mit einer Zickzackschere) und bügele das Ganze auseinander.

9. Stecke die Kante deiner Krempe zwischen Innenfutter und Außenstoff der Mütze, die rechten Seiten aufeinander.

Stecke die Kante deiner Krempe zwischen Innenfutter und Außenstoff der Mütze, die rechten Seiten aufeinander.

10. Nähe die Vorderseite, wo die Krempe sitzt, mit 0,5 cm Nahtzugabe zusammen.

11. Wende die Mütze und bügele die Naht flach.

12. Nähe an den verbleibenden rohen Kanten mit 0,5 cm Abstand entlang.

13. Bügele dein Einfassband und das Band zum Schnüren in der Mitte. Bügele dann die Kanten 0,5 cm zur Mitte hin. Bügele die Enden mit 0,5 cm zurück.

Bügele dein Einfassband und das Band zum Schnüren in der Mitte. Bügele dann die Kanten 0,5 cm zur Mitte hin. Bügele die Enden mit 0,5 cm zurück.

14. Nähe an den Faltkanten und den Enden der Schnürrbänder entlang.

15. Wende die Mütze. Stecke die rohe Kante des Schnürrbandes an die Ecken der Mütze fest.

16. Nähe das Einfassband an die Mütze mit 0,5 cm Nahtzugabe. Lasse hierbei ca 1 cm Band überstehen an jedem Ende. Die rechte Seite des Einfassbandes sollte auf der Futterseite liegen.

Nähe das Einfassband an die Mütze mit 0,5 cm Nahtzugabe. Lasse hierbei  ca 1 cm Band überstehen an jedem Ende. Die rechte Seite des Einfassbandes sollte auf der Futterseite liegen.

17. Wende die Mütze und bügele das Einfassband zur Vorderseite.

Wende die Mütze und bügele das Einfassband zur Vorderseite.

18. Falte das Band so, dass es die Naht vorne bedeckt. Nähe an der Kante entlang.

19. Nähe das Schnürrband an die untere Ecke des Einfassbandes. Fertig!

Dein fertiges babymützchen zum Binden!

So! Hast auch du nun Lust bekommen deine eigene Mütze zu kreieren? Falls ja, vergiss nicht uns auf Instagram mit dem Hashtag #spoonflower zu taggen, damit wir sie bewundern können!

Süße DIY-Strampler Tutorials bei Spoonflower

Empfohlene Beiträge

Tipps & Tricks: So beziehst du Polstermöbel neu

Tipps & Tricks - Mit dem Nähen von Kleidung anfangen

Die besten Schnittmuster für selbstgenähte Kleidung

2 Kommentare

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Babydream

    Die Babymütze ist wirklich echt niedlich, sehr schöne Anleitung. Die Stoffe haben auch ein unglaubliche schöne Muster, wer eine Nähmaschine daheim hat sollte das echt mal versuchen.