Spoonflower Designer mrshervi im Interview
Red Navy Retro Flower by mrshervi

Diese Woche reisen wir für unsere Interviewreihe „Spoonflower stellt vor“ quer durch das Land zu den wunderschönen geschwungenen Hügeln des pazifischen Nordwestens, um mit Annelie Hervi zu sprechen, die auf dem Spoonflower Marketplace auch als mrshervi bekannt ist. Die aus Schweden stammende Annelie let heute mit ihrem Ehemann Curtis und ihren 7 Kindern im Südwesten des Staates Washington. Annelie, die früher Bautechnische Zeichnerin war, hat Spoonflower vor 10 Jahren entdeckt. „Ich habe ein fantastisches Hobby für mich gefunden, als Hausfrau und Mutter von 7 Kindern. Von zu Hause aus entwerfe ich immer noch Häuser, arbeite mit Aquarellfarben und entwerfe, fotografiere oder zeichne, wann immer es mein Chaos erlaubt!“

Spoonflower Designer mrshervi im Interview - Zu Besuch bei Spoonflower
Annelie und ihr Ehemann Curtis besuchen das Hauptquartier von Spoonflower in Durham, NC

Mein Tag beginnt mit…

Um 7 Uhr morgens stehe ich auf, um meine 5 ältesten Kinder zu wecken, damit sie sich für die Schule fertigmachen können. Um 7:30 Uhr fährt der Schulbus ab. Da wird nicht getrödelt, denn wir stehen nicht früher auf als nötig. Dann trinke ich eine Tasse Kaffee, während ich mit Felix (4) und Holli (2) kuschel. Ich bin am Morgen sehr langsam, aber nachdem ich die 1. Ladung Wäsche gestartet habe und meine zweite Tasse Kaffee trinke, lese ich meine Nachrichten, gehe durch meinen Instagram-Feed oder höre Voxer-Nachrichten ab, die ich möglicherweise aus Schweden erhalten habe, während ich geschlafen habe.

Spoonflower Designer mrshervi im Interview - Ihre Kinder
Spoonflower Designer mrshervi im Interview Ihr Haus

Wie bringst dein kreatives Business mit deinem Familienleben in Einklang?

Den ganzen Tag über herrscht ein phantastisches Chaos aus putzen, Häuser entwerfen, Aquarell malen, Spaziergängen und Podcasts hören, Kinder füttern, Windeln wechseln, Essen kochen und dem tagtäglichen Beseitigen von Wäsche- und Geschirrbergen – bis der Schulbus die Kinder nach Hause bringt! Ich arbeite nicht weiter, nachdem sie zu Hause sind, sondern nehme mir Zeit, um mit meinen Kindern zu reden und weg vom Bildschirm zu kommen, bis zum Abendessen. Ich koche wirklich gerne und das Abendessen mit der ganzen Familie ist mir sehr wichtig! Nachdem die Kinder zu Bett gegangen sind, gehe ich wieder an meine Arbeit, treffe mich mit Freunden oder – was selten vorkommt – ich gehe früh schlafen. Mein Mann unterstützt mich sehr in meiner Arbeit und ist eine große Hilfe bei der Erziehung der Kinder. Zusammen halten wir ein ziemlich ruhiges und sauberes Chaos zusammen.

Spoonflower Designer mrshervi im Interview - Ihr Stoffdesign
Blue Herringbone Watercolor by mrshervi

Meine Liebe zum Design begann …

… als ich noch sehr jung war. Meine Mama sagt, dass ich bis zum 4. Lebensjahr primitive Strichmännchen gezeichnet habe. Und dann eines Tages fing ich an, „echte“ Menschen zu zeichnen und ich wurde schnell immer besser.

Mit welchen Werkzeugen arbeitest du?

Bleistifte hasse ich, aber dafür liebe ich Stifte. Stifte mit schwarzer Tinte und dicker Mine. Sharpies sind großartig, aber Kugelschreiber sind noch besser. Ich habe ein Aquarell-Set von PRANG, eine Vielzahl an unterschiedlichen Pinseln aus dem Blick-Künstlerladen, eine ordentliche Auswahl an Notizbüchern in unterschiedlichsten Papieren (Bristol, Aquarellpapier, Millimeterpapier usw.) und das war’s.

Spoonflower Designer mrshervi im Interview - erstellen von Stoffdesigns

Wie entstehen deine Designs? Hast du eine bestimmte Herangehensweise?

Normalerweise werde ich durch zufällige Farbkombinationen inspiriert. Das können Dinge sein, die mir in der Natur begegnen oder in meinem Kopf entstehen, aber auch aus meiner Sammlung an Favoriten kommen. Ich zeichne oder male mit der Hand, mache ein Foto mit meinem Handy, was super schnell über die Google Cloud hochgeladen wird. Dann lade ich es auf meinen Laptop, bearbeite es in Gimp und entwerfe daraus ein Muster in Inkscape. Vor Kurzem habe ich mich entschieden, die Programme Adobe Illustrator und Photoshop zu verwenden. Wenn ich ein exaktes geometrisches Design erstellen möchte, arbeite ich direkt in Inkscape.

Spoonflower Designer mrshervi im Interview - ihr Schreibtisch
Annelie’s workspace

Wenn ich in meinem Studio bin …

… fühle ich mich inspiriert, voller Energie und Kreativität. Oder aber sitze nur da und frage mich, was der Rest der Familie wohl gerade so macht. An manchen Tag fehlt einfach der „Flow“.

Wer oder was inspiriert und beeinflusst deine Arbeit und warum?

Meinen eigenen Stil zu finden, fiel mir schwer. Aber ich merkte, dass ich mich zu skandinavischer Kunst hingezogen fühlte. Das kombiniere ich mit Boho-Elementen, kräftigen Farben und etwas Geometrie. Ich denke, das bin ich! Marimekko, Helen Dardik, Holli Zollinger und Orla Kiely sind einige wichtige Designer, die mich inspirieren.

Spoonflower Designer mrshervi im Interview - Stoffdesign
Map Color Block Large Scale von mrshervi

Wenn ich in einem Gemälde leben könnte, wäre es …

Nein, bitte nicht. Ich liebe das Leben! Nur ein Scherz … Ich würde gerne in einem Gemälde von Helen Dardik mit vielen Mädchen und einer oder zwei Katzen leben.

Was würdest du gerne noch mit deinen Entwürfen machen wollen?

In einer Modekollektion würde ich meine Designs gerne sehen! Oder wie wäre es mit einer Tapete in einem fantastischen Haus, entworfen von Emily Henderson in Portland? Fabelhafter Vorstellung.

Spoonflower Designer mrshervi im Interview - Inspiration
Spoonflower Designer mrshervi im Interview - Tapeten Designs
Shop for wallpaper designed by mrshervi

Der beste Ratschlag, den ich je bekommen habe…

… ist von Amarilys Henderson. Sie ist eine fantastische Aquarellkünstlerin, der ich auf Skillshare folge, und sie hat mir beigebracht, einfach weiterzumachen, auch wenn es auf den ersten Blick nicht gut aussieht. Wenn du mit Aquarellfarben malst, und die dritte Blume ein bisschen schief aussieht, wird es perfekt passen, wenn alle anderen kleinen Blumen drumherum auch etwas schief sind. Es zählt nicht das einzelne Detail, sondern das Gesamtbild.
Nicht so viel nachdenken, ist auch wichtig. Zeige dein Können und warte nicht darauf, dass du „perfekt“ bist – sonst wirst du dich für immer verstecken.

Das Geheimnis einer guten Kollektion …

Halte es ganz einfach. Du brauchst wirklich keine unzähligen Farbvariationen und Anordnungen. Auf zum nächsten Stück.

Spoonflower Designer mrshervi im Interview - llustrationen
Shop collections designed by mrshervi

Mit welchen Farben arbeitest du am liebsten?

In meinem Design Flamingo Defragmentation Gray sind viele meiner Lieblingsfarben enthalten. Ich liebe die Bewegungen und die skizzenhafte Anmutung, kombiniert mit geometrisch perfekten Formen.

Wie bist du zu Spoonflower gekommen?

Nähen war schon immer eine Leidenschaft von mir. Ich glaube, ich habe meine Mutter bereits in der Grundschule dazu gezwungen, mir das Nähen beizubringen. Später als ich älter war, nähte ich Kleider, entwarf die Stoffmuster und verkaufte diese über Etsy. Aber dann entschied ich mich, nur den Stoff zu entwerfen und nach einigen Online-Recherchen kam ich zu Spoonflower. Warum ich eigentlich bei Spoonflower blieb, war die gut gestaltete Website. Wirklich! Seitdem hat sich viel getan, aber es war einem so leicht gemacht, dass man schnell süchtig wurde. Es war wie Zauberei. Ich zeichnete mit Stiften, saß dabei neben meinen Kindern und dann „Voila!“ bestellte ich bei Spoonflower das Muster auf Stoff.

Spoonflower Designer mrshervi im Interview - Ihr Zuhause
Spoonflower Designer mrshervi im Interview - Malen Zuhause
Die Spoonflower-Designer der Zukunft (Annelies süße Kinder) arbeiten bereits an ihren Meisterwerken!

Welchen Tipp hast für alle, die die Spoonflower Challenge gerne ausprobieren wollen?

Gestaltest du ein Design für eine Challenge oder deinen Shop, dann betrachte nicht die Arbeiten der Anderen. Ich bin ein absoluter Fan von den Holli Zollinger’s Designs. Esther Fallons umwerfende Designs bewundere ich noch viel mehr. Aber! Ich für mich weiß, dass ich nicht gut darin bin, solche Designs zu entwerfen. Mein Können liegt eher in der Geometrie und lustigen Handzeichnungen. Farben kombinieren, kann ich erstaunlich gut. So kreiere ich, was ich gut kann.
Und stresse dich nicht für eine Challenge – die nächste kommt schon in einer Woche!

Welche Design Challenge, an die du teilgenommen hast, hat dir am meisten gefallen?

Auf das Design für die Art Deco-Challenge blicke ich gerne zurück. Ich frage mich, ob ich mir eines Tages den Luxus erlaube und mir das Design als Bettwäsche auf Roostery bestelle – wäre das nicht großartig?

Spoonflower Designer mrshervi im Interview - Lieblingsdesign
Red Navy Retro Flower by mrshervi

Hast du ein Lieblingsdesign in deinem Spoonflower-Shop?

Nicht immer sind es die Besteller in meinem Shop, die auch ich am liebsten mag. Einige meiner Favoriten verkaufen sich überhaupt nicht gut. Ich entwerfe schon seit so vielen Jahren – da ist es schwer, ein Design hervorzuheben. Aber diese Retro-Tapete zählt definitiv zu meinen Top 5. In der grauen Version habe ich meinem Flur tapeziert.


Meet the designer Annelie Hervi of mrshervi | Spoonflower Blog

Original aus Schweden, Annelie Hervi wohnt jetzt schon seit 18 Jahren in den USA. Nachdem sie Spoonflower vor zehn Jahren entdeckt hatte, habe sie gelernt, mit diesem neu entdeckten Hobby-Nebengeschäft immer die kreative Seite ihrer selbst am Leben zu erhalten. Bleib auf dem Laufenden mit Annelie auf Instagram (mrshervidesign).

Empfohlene Beiträge

Die besten Schnittmuster für selbstgenähte Kleidung

2 Kommentare

So wählst du den richtigen Spoonflower Baumwollstoff für dein DIY-Projekt

Das sind die Stipendiat*innen der Spoonflower Förderung für Kleinunternehmer*innen für den Frühling 2021

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.