Designs für Patchworkstoffe
Gezeigtes Design: Wall 5

Inspiriert von den schönen, geometrischen Formen moderner Patchworks, entwarf Spoonflower-Designerin Esther Nariyoshi eine Kollektion von Designs, die ihr dabei helfen, diese einzigartigen Quilts zu rekonstruieren, ohne stundenlang die einzelnen Teile zusammenzunähen. Mit zwei kleinen Kindern scheint es fast unmöglich Zeit zum Nähen zu finden. „Es ist nicht einfach, einen Quilt fertigzustellen. Und ich war schon immer ein großer Fan von Spoonflower. Daher kam mir die Idee, ein Design mit einem Quilt-Look auszudrucken.“ Mithilfe von Esther’s Pretty Nice Walls Kollektion kannst auch du einen modernen Quilt – zum Beispiel als Geschenk für eine Baby Shower Party oder als Kunstwerk – kreieren.

Esther: Wie für viele von euch ist das Basteln auch meine Leidenschaft. Es macht mir viel Freude, individuelle Geschenke selber zu machen. Ich bin fasziniert von der Kreativität, die in einem faszinierenden modernen Quilt steckt. Es liegt etwas Besonderes in den geometrischen Formen kombiniert auf so unendliche Weise mit modernen Farben, was mein kleines Herz zum Tanzen bringt.

Mehr als 40 moderne Designs für einen einfachen Cheater-Quilt | Spoonflower Blog

Planen gehört nicht zu meinen Stärken. Wenn ich unter Zeitdruck – kurz vor einem Baby Shower – für einen Quilt Stoffe zusammenzustellen möchte, finde ich mich in einem Chaos wieder. Und im nächsten Moment stehe ich doch im Laden und kaufe noch schnell auf dem Weg zur Party ein Baby Shower Geschenk. Genau so eine Situation hat mich zu meinem Projekt Pretty Nice Walls motiviert. Die Kollektion besteht aus Designs im Quilt-Look, die in einer modernen Farbpalette entworfen wurden. Die Herstellung dieser Quilts sind ziemlich einfach und für Anfänger gut geeignet, und ersparen das stundenlange Nähen, ohne das die Ästhetik dabei verloren geht. Die fertigen Quilts sorgen für atemberaubende Kunstwerke oder Babydecken. Ein Geschenk, das garantiert Freude bereitet.

Mehr als 40 moderne Designs für einen einfachen Cheater-Quilt| Spoonflower Blog

Wähle aus über 40 Designs aus der Pretty Nice Walls Kollektion aus.

Materialien für eine Patchworkdecke

  • In diesem Tutorial verwende ich das Design Wall 5
  • 1 m Kona® Cotton Ultra mit einem Design aus der Kollektion Pretty Nice Walls
  • Nähmaschine mit einem Obertransportfuß
  • Faden
  • Stoffschere oder Rollschneider
    • Ich habe weder einen Rollschneider noch eine Schneidematte verwendet, da es so einfach ist, entlang der bedruckten Flächen zu schneiden. Die Magie des Digitaldrucks!
  • 1 m Stoff für die Rückseite – mindestens 106,5 x 91,5 cm
  • Volumenvlies deiner Wahl
  • Fixierspray
    • Die fertige Decke ist ziemlich klein (106,5 x 91,5 cm), sodass entweder das Spray oder auch Sicherheitsnadeln für das Fixieren funktionieren!
  • Bügeleisen
  • 4,10 m Schrägband in einer Breite von 2,5 cm
  • Kreppband
  • Klammern oder Sicherheitsnadeln

Nähanleitung Patchworkdecke

Schritt 1. Die Garnfarbe auswählen.

Beachte bei der Auswahl der Garnfarbe, wie sich die einzelnen Elemente: Schrägband, Stoff der Vorder- und Rückseite und Garn voneinander abheben. Ich habe eine Garnfarbe gewählt, die der Grundfarbe meines Stoffes sehr nahe kommt. Aber auch eine Kontrastfarbe kann dem Objekt einen frischen Farbakzent verleihen. Vielleicht willst du auch per Hand mit einem Stickgarn dem Binding eine einzigartige Note geben.

Mehr als 40 moderne Designs für einen einfachen Cheater-Quilt | Spoonflower Blog

Wenn ich mich für eine Farbe nicht entscheiden kann, klebe ich gerne den Stoff an eine Wand und lasse ihn dort einige Tage auf mich wirken. Ich spreche mit Freunden darüber oder frage meine Dreijährige nach ihrer Meinung. Es macht so viel Spaß, sie in den Prozess mit einzubeziehen.

Schritt 2. Patchworkstoffe heften

Bügel alle Falten von Ober- und Rückseitenstoff glatt. Besprühe anschließend die linke Seite beider Stoffe gemäß der Anleitung des Herstellers mit dem Fixierspray. Mache nun ein Quilt-Sandwich mit deinem Volumenvlies: Rückseitenstoff, Volumenvlies, Oberstoff.

Das Heften mit Sicherheitsnadeln eignet sich auch für dieses Projekt, wenn du diese Methode lieber magst.

Mehr als 40 moderne Designs für einen einfachen Cheater-Quilt | Spoonflower Blog

Schritt 3. Überschüssigen Patchworkstoff abschneiden.

Vielleicht überrascht es dich, aber ich habe diesen Quilt ohne Hilfe einer Schneidematte angefertigt. Ich scheide die drei übereinander liegenden Lagen mit einer Stoffschere entlang des gedruckten Designs. Ich kürze die Lagen jetzt schon, weil sie bereits im vorherigen Schritt zusammengefügt wurden und ich gehe nicht davon aus, dass sie sich noch verschieben werden. Wenn du es bevorzugst, schneide den überschüssigen Stoff erst nach dem Absteppen ab.

Mehr als 40 moderne Designs für einen einfachen Cheater-Quilt | Spoonflower Blog

Schritt 4. Quilt-Hilfslinien auf dem Stoff erstellen.

Ich habe ein helles, kontrastreiches Kreppband verwendet, um mir die Quilt-Hilfslinien zu erstellen. Bei diesem Quilt sind dir keine Grenzen gesetzt! Wenn du mit freihändigen Wellenlinien arbeiten möchtest, dann lass dich nicht davon abhalten.

Mehr als 40 moderne Designs für einen einfachen Cheater-Quilt| Spoonflower Blog

Wenn du entlang der überlappenden Kreise quilten möchtest, habe ich für dich eine clevere Methode (wie unten gezeigt), um Falten zu vermeiden. Sticke um die erste Form bis du an dem Punkt angekommen bist, an dem sich die Kreise berühren. Während sich die Nadel noch im Stoff befindet, hebe den Nähfuß an und drehen den Stoff so, dass du an dem überlappenden Kreis weiternähen kannst. Wenn du am anderen Ende angelangt bist, hebe den Nähfuß an (Nadel im Stoff), schwenke den Stoff und nähe weiter, bis du den ersten Kreis fertig umnäht hast. Frage nicht, wie ich diesen Trick herausgefunden habe!

Mehr als 40 moderne Designs für einen einfachen Cheater-Quilt| Spoonflower Blog

Schritt 5. Den Quilt einfassen.

Es gibt viele hilfreiche und kreative Möglichkeiten, einen Quilt einzufassen. Bei diesem Projekt habe ich mich einfach für weißes Schrägband, welches ich in einem Stoffladen gekauft habe, entschieden. Ungefähr 20 Minuten habe ich für das Einfassen des gesamten Quilts gebraucht – und ich bin überhaupt kein Experte auf diesem Gebiet. Wenn du erst wenig Erfahrung hast, kann das folgende Tutorial für dich sehr hilfreich sein.

Mehr als 40 moderne Designs für einen einfachen Cheater-Quilt| Spoonflower Blog

Schritt 6. Deine Decke bewundern!

Das ist alles! Ich habe dieses Design für einen Wandbehang entworfen, aber meine Tochter hat sich in diese Arbeit verliebt. Es macht mich unglaublich glücklich, zu sehen, wie sie sich darin einkuschelt. Wir werden noch Hunderte davon machen!

Mehr als 40 moderne Designs für einen einfachen Cheater-Quilt| Spoonflower Blog

Durchstöbere Esther’s Pretty Nice Walls Kollektion

moderner Designs für moderne Patchworks

Über unseren Gast Blogger

Esther Nariyoshi

Bevor Esther Nariyoshi sich voll und ganz dem Textildesign widmete, war sie als Art Director und Creative Director tätig. Ihre Arbeiten wurden im Print & Pattern Blog und im Uppercase Magazine präsentiert. Sie liebt alles Handgemachte. Ihre neuesten Arbeiten sind auf Instagram @esther.nariyoshi und in ihrem Spoonflower-Shop zu sehen.


Hast du Lust bekommen kreativ zu werden? Zeig uns auch deine DIY-Projekte auf Instagram oder Facebook: #spoonflower.

Finde mehr tolle DIY-Projekte hier.

Empfohlene Beiträge

Etsy SEO Guide

Etsy SEO Guide: 5 Tipps für mehr Sichtbarkeit

Tipps & Tricks: So beziehst du Polstermöbel neu

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.