Vintage Hose für deinen Kleiderschrank selber nähen

OKT 15, 2018

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966 mit Spoonflower Stoff | Spoonflower BlogDesigns im Bild

Du glaubst, es gibt sie nicht, die perfekte Hose? Dann möchten wir dich vom Gegenteil überzeugen mit dieser weiten Hose (für Anfänger geeignet), die mit Spoonflower´s Lightweight Cotton Twill und dem Burda Schnittmuster 6966 genäht ist. Wir lieben den fließenden und leichten Look. Wähle dein liebstes Spoonflower Design aus und nähe dir aus dem Stoff eine Hose mithilfe unserer Anleitung.

Materialliste Vintage Hose

    • 22,5 cm langen Reißverschluss
    • Bügeleinlage für das Bündchen
    • Knopf
    • Lineal
    • Stift
    • Rollschneider und Schneidematte
    • Ärmel-Bügelkissen
  • Nähmaschine

* Die genaue Meteranzahl für deine Größe kannst du dem Schnittmuster entnehmen.

DIY weite Hose Materialliste Burda Schnittmuster 6966 | Spoonflower Blog

Nähanleitung Vintage Hose

Vorbereitung
Lege den Stoff aus, platziere die Schnittmusterteile und schneide sie aus. Es sind 3 Teile: Vorderhose, Hinterhose und Bündchen. Markiere dir die Passzeichen, indem du sie mit der Schere einschneidest. So kannst du Vorder- und Hinterteil passgenau verarbeiten. Markiere dir die Spitze deines Abnähers mit einem kontrastreichen Faden, indem du durch das Papier den Faden mithilfe einer Nadel durchziehst.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966 Zuschneiden | Spoonflower Blog

Abnäher nähen
Lege den Stoff an den Markierungen aufeinander, streiche den Stoff glatt und fixiere die Falten mit Nadeln. Wiederhole die Schritte mit den anderen Markierungen und nähe in einem Schwung alle Abnäher. Zum Schluss wird der Stoff gebügelt.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966 Zuschneiden / Spoonflower

Bügel die Abnäher flach und dann mit einem Bügeltuch und Bügelkissen in Form.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966 | Spoonflower Blog

Hosenbeine nähen
Stecke die Vorder- und Hinterteile der Hose rechts auf rechts mit Stecknadeln fest. Achte darauf, dass die Markierungen übereinander liegen.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966 abstecken | Spoonflower Blog

Auf dem Rückenteil der Hose wird der Stoff etwas überstehen, da die Rückseite deiner Beine größer ist. Wenn du die Teile zusammensteckst, bleibt ein wenig Stoff übrig. Das ist in Ordnung!

DIY Wide Leg Pants | Spoonflower Blog

An den Seitennähten im Bereich des Bündchen stimmen die Stoffteile nicht genau überein. Damit sich die Seiten der Innenschenkel am Schritt treffen, muss die Vorderseite leicht angeglichen werden. Du heftest die Seiten locker an oder ziehst die kürzere Seite etwas beim Nähen, um sie der längeren Seite anzupassen.

Profi-Tipp: Nähe immer in die gleiche Richtung – entweder von unten oder von oben aus (normalerweise von oben nach unten – vom Bündchen bis zum Hosenboden), damit sich der Fadenlauf nicht verdreht.

Weite Hose Burda Schnittmuster 6966 Nähen | Spoonflower Blog
Nähe die Seitennähte der Hosenbeine zusammen.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog
Bügel die Nähte flach und verwende das Bügelkissen für den Hüftbereich. Wenn du möchtest, kannst du nun die Nähte versäubern – entweder mit einer Zackenschere oder einem Zickzackstich.

DIY Wide Leg Pants | Spoonflower Blog

Schritt nähen
Drehe eines der Hosenbeine auf rechts und lassen das andere Bein auf links stehen. Stülpe das eine Bein in das andere Teil – sodass sich die bedruckten Seiten berühren.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966 | Spoonflower Blog

Stecke den Bereich um den Schritt herum fest. Beachte die Markierung an der hinteren Kurve des Schrittes – Nähe nur bis dahin und hefte das übrige Stück bis zur Schrittkurve fest.

DIY Wide Leg Pants | Spoonflower Blog

Markiere dir die Stelle mit Nadeln, damit du nicht vergisst dort mit dem Nähen aufzuhören. Nähe bis zu diesem Punkt und fange mit dem Heften an.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Ziehe das Hosenbein aus dem anderen Bein wieder heraus. Nun ist die Hose links herum. Beende deine Nähte am Schritt und stülpe die Hose auf die rechte Seite um.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Reißverschluss nähen
Hefte den Reißverschluss an den Stoff. Wir machen das per Hand, weil wir das leichter finden, aber mit der Nähmaschine funktioniert es genauso gut. Befestige nun einen Reißverschlussfuß an deine Maschine und nähe den Reißverschluss an.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Entferne den Faden deiner Heftnaht und teste den Reißverschluss. Öffne und schließe ihn!

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Bündchen nähen
Wir nähen nun den Bund der Hose an. Die Stoffeinlage haben wir etwas kleiner geschnitten als den Stoff, damit die Nahtzugabe nicht so voluminös wird. Befestige die Schnittstelle laut der Schnittmusteranleitung.

DIY Wide Leg Pants | Spoonflower Blog

Lege die Außenkanten von Bund und Hose mithilfe der Markierungen aufeinander. Stecke mit Nadeln die Teile fest.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Nähe alles zusammen und bügel die Nähte flach.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Knopfleiste anfertigen
Bügel die Nahtzugabe von 13 mm um. Falte den Stoff erneut, sodass die gefaltete Linie mit der Naht übereinstimmt.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Lege den Bund rechts auf rechts zusammen und nähe dann mit einer Nahtzugabe von 13 mm. Kürze die Naht, schneide die Ecke ab und stülpe den Stoff um. Nun haben wir eine schöne Bundüberlappung für unseren Knopf.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Steppe das gesamte Bündchen ab.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Knopf am Bund annähen
Bringe an deiner Nähmaschine den Knopflochaufsatz an und nähe das Knopfloch in die Hose.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog
Öffne das Loch zum Beispiel mit einem Fadentrenner oder einer kleinen Schere. Nun nähen wir den Knopf an.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Markiere dir die Position des Knopfes mithilfe des Knopfloches.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog
Profi-Tipp:
Lege einen Zahnstocher oder eine dickere Nadel hinter dem Knopf, um einen gewissen Abstand, während du den Knopf annähst, einzuhalten. Ist der Knopf zu dicht am Stoff dran, passt der Stoff nicht hinter den Knopf.

Hosenbeine umsäumen
Falte den Stoff 13 mm nach innen und bügel den Stoff und nähe den Saum fest.

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower Blog

Möchtest du eine noch leichtere Version der Hose nähen, dann nehme anstatt dem Lightweight Cotton Twill unseren Modern Jersey. Wie wäre es mit einem Boho-Design wie dem Mandala Marine Light von holli_zollinger?

DIY Weite Hose Burda Schnittmuster 6966| Spoonflower BlogMandala Marine Light von holli_zollinger | @audculture

Für dein Pinterest Board:

DIY Nähanleitung weite Hose aus Spoonflower Stoff

Empfohlene Beiträge

Tipps & Tricks: So beziehst du Polstermöbel neu

Tipps & Tricks - Mit dem Nähen von Kleidung anfangen

Die besten Schnittmuster für selbstgenähte Kleidung

2 Kommentare

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.