DIY–Spritzschutz für die Küche aus umweltfreundlicher Tapete

OKT 2, 2018 updated Jun 8, 2021

DIY – Spritzschutz für die Küche aus umweltfreundlicher Tapete von Spoonflower

Geschirrtuch im Design Featherland White/Grey von Leanne

Träumst du von einer neuen Küche und sparst bereits für eine Renovierung? Eine selbstklebende Tapete als Spritzschutz ist eine einfache Möglichkeit, um einen Raum neu und umweltfreundlich zu gestalten. Die Stickertapete von Spoonflower ist aus bis zu 10% Recyclingpapier hergestellt und für LEED-Standards berechtigt. Außerdem kann die gesamte Tapete wiederverwertet werden, wenn du deine Küche aufs Neue verändern möchtest.

In nur 3 Stunden habe ich meine Küchenwand fertiggestellt: 2 Stunden, um die Tapete an die Wand zu kleben und eine Stunde, in der ich meinen Mann Dan wahnsinnig gemacht habe, weil ich für einen nahtlosen Übergang, die Tapete immer wieder neu positioniert habe.DIY – Spritzschutz für die Küche aus umweltfreundlicher Tapete von Spoonflower

Materialliste DIY–Spritzschutz

    • Individuell bedruckte Rollen Papiertapete ($ 5 / ft) oder auch Stickertapete ($ 7,50 / ft) Stickertapete hat weniger Textur und benötigt keine Wasser-Aktivierung.
    • Farbwanne mit sauberem Wasser
    • Unbenutzte kleine Farbroller
    • Allzweckmesser
    • Sauberen Schwamm
    • Schere (optional)
  • Ein Freund als Helfer

Hilfreicher Hinweis: Ich empfehle ein Musterdruck deines Tapetendesigns ($ 5 – 7.50/Musterdruck) zu bestellen. So kannst du das Design testen, ob der Maßstab passt. Falls das Design größer oder kleiner sein soll, frage den Designer, indem du ihm eine Nachricht auf Spoonflower schreibst. Die meisten tun das gerne!

Bevor du mit dem Projekt anfängst, empfehle ich dir diese Anleitung zum Anbringen von Tapeten anzusehen.

Tutorial DIY–Spritzschutz

Schritt 1:
Messe den Bereich, den du tapezieren möchtest an der höchsten Stelle und runde den Betrag auf. Das ist die Mindestlänge für jede Rolle, unabhängig davon, ob die Wand in der Höhe variiert. (Zum Beispiel, wenn die höchste Stelle 65 cm misst, aber die kleinste nur 45 cm, musst du trotzdem 3-Fuß hohe Rollen bestellen.) Denn nur so kann das Muster perfekt angeordnet werden. Ich spreche aus eigener Erfahrung, weil ich Rollen in 2 Fuß bestellt hatte und es leider nicht gereicht hat. Lektion auf jeden Fall gelernt! 🙂

Messe nun die Länge der Wand, runde auf den nächsten Fuß auf und teile die Zahl durch 2 Fuß. Die errechnete Zahl, runde auf die nächste ganze Zahl auf, um so die Anzahl der Rollen zu ermitteln, die zu bestellen sind. (Eine Wand, die 10 Fuß und 28 cm lang ist, benötigt zum Beispiel 6 Tapetenrollen.) Und nun kannst die Rollen auf  Spoonflower bestellen.

Profi-Tipp: Wenn Mathe nicht deine Stärke ist, dann benutze unseren praktischen Flächen-Rechner, mit dem du die Anzahl der Rollen bestimmen kannst.

Schritt 2:
Bereite deinen Raum vor. Um dir das Tapezieren einfacher zu machen, beschwere Anfang und Ende der Bahn mit Büchern für einen Tag. Vielleicht versteht sich das von selbst, aber schraube alle Steckdosenverkleidungen und entferne Staub und Schmutz mit einem Schwamm von der Wand. Da du mit Wasser arbeitest, um die Tapete aufzutragen, ist es eine gute Idee, die Stromversorgung zu den Steckdosen an den jeweiligen Wänden auszuschalten.

Schritt 3:
Befeuchte nun die Rückseite der Tapetenbahn mit einer in Wasser getauchten Farbrolle, sodass das Papier feucht ist, aber nicht durchweicht. Falte die oberen und unteren Kanten zur Mitte hin und lasse die Flächen für 3 – 5 Minuten einweichen, um den Klebstoff zu aktivieren.DIY – Spritzschutz für die Küche aus umweltfreundlicher Tapete von SpoonflowerIm Bild sieht man die gefaltete Tapete, die gerade einweicht, um den Kleber zu aktivieren. Vom Rest der Tapete schneide ich einige Stücke aus, um schwierige Stellen – wie unter der Abzugshaube – zu tapezieren.

Schritt 4:
Fange von einer Seite der Wand an, die Tapete aufzukleben. Dann wiederhole Schritt 3 mit dem nächsten Stück Tapete und achte darauf, dass du die Tapete 2 cm überlappst damit das Muster sich richtig wiederholt.

DIY – Spritzschutz für die Küche aus umweltfreundlicher Tapete von SpoonflowerTipp: In den Bereichen, wo sich die Höhe ändert wie zum Beispiel unterhalb der Abzugshaube, legen wir erst eine trockene Tapete an und markieren uns den Punkt an dem die Tapete überstehen muss, damit das Muster einen perfekten Übergang bekommt. Dann schneiden wir das Stück zu. Du kannst aber auch nach dem Kleben, das überstehende Papier mit einem Cutter vorsichtig entfernen.

Schritt 5:
Nachdem du eine Rolle angebracht hast, befeuchte die Tapete leicht mit einem sauberen Schwamm und glätte alle Blasen oder Falten. Das Papier ist auch abnehmbar und so neu positionierbar – alles solange es noch feucht ist.DIY – Spritzschutz für die Küche aus umweltfreundlicher Tapete von SpoonflowerSchritt 6:
Lass die Tapete für mindestens 20 Minuten trocknen und schneide dann mit einem Cutter die Kanten ab. Mein Mann findet das Schneiden einfacher, wenn das Papier noch ein wenig feucht ist, weil er dann einen Schwamm benutzen kann, um alle Kanten zu glätten, die sich eingerollt haben. Aber Andere warten lieber, bis die Wand trocken ist. Sobald die Tapete nach einigen Stunden vollständig getrocknet ist, kannst du alle Steckdosenabdeckung und Bilder anbringen.

DIY – Spritzschutz für die Küche aus umweltfreundlicher Tapete von SpoonflowerDas ist alles! Auf diese Art und Weise kannst du deiner Küche einen neuen Look verschaffen, der nicht nur Spaß macht, sondern auch die Umwelt schont. Wie wäre es mit einem Mauerwerk oder ornamentalen spanischen Fliesen?

Wir freuen uns auf deine Kreationen. Zeig uns deine Wände und benutze den Hashtag #spoonflower, wenn du deine Bilder teilst.

Viel Spaß beim Renovierung, 

Suz

Für dein Pinterest Board:DIY – Spritzschutz für die Küche aus umweltfreundlicher Tapete von Spoonflower

Empfohlene Beiträge

Dein Leitfaden für die wöchentlichen Spoonflower Design Challenges

Tipps & Tricks - Mit dem Nähen von Kleidung anfangen

Mit personalisierten Produkten deinen Etsy Shop hervorheben

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Kerstin Wolter

    Also das sieht ja wirklich sehr schön aus, aber: ist diese Tapete denn auch wasserfest bzw. abwaschbar?

    Am Herd spritzt ja auch teilweise Fett und wie kriege ich das von der Tapete wieder herunter?

    Je nachdem, wie lange die Fettspritzer an der Wand bleiben, braucht es ja teilweise schon bei Fliesen eine ziemliche „Rubbelei“ bevor sie wieder sauber sind.

    Ich würde mich über eine Antwort dazu freuen, dann nehme ich bei der nächsten Renovierung auch viel lieber Tapete als Fliesen… 😉

    • Hallo liebe Kerstin,

      vielen Dank für deine Nachricht. Ja, die Tapete ist wasserfest und kleine Spritzer lassen sich auch mit einem angefeuchteten Lappen wieder entfernen.
      Im Gegensatz zu Fliesen lässt ist die Tapete leider nicht so beständig aber dafür lässt sie sich einfach entfernen und du kannst deine Küche auch schnell wieder umdekorieren.

      Ich hoffe, dass hilft dir weiter? Gern kannst du dich auch immer gern an unseren Kundenservice wenden: hilfe@spoonflower.com

      Beste Grüße,
      Maria