Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus Stoffresten

 

Mit diesem Tutorial hat die Suche nach deinem Gepäck am Flughafen ein Ende! Individualisiere deinen Koffer mit einzigartigen Designs und DIY-Projekten, und mache dein Gepäck unverkennbar. Dieses DIY ist nicht nur einfach, sondern auch perfekt, um Stoffreste zu verarbeiten. Mit nur einem Fat Quarter an Stoff (z. B. Lightweight Cotton Twill) kannst du dir oder einem reiselustigen Freund eine Freude bereiten.Materialliste DIY-Kofferanhänger

  • 3 Rechtecke von 10 x 15 cm Stoff (z. B. Spoonflower Lightweight Cotton Twill)
  • 1 Rechteck von 8,75 x 13,75 cm Bügeleinlage
  • 1 Rechteck von 7,5 x 12,5 cm Klarsichtfolie (optional)
  • Faden
  • Bleistift
  • Stoffschere
  • Haushaltsschere für die Folie
  • Nähmaschine
  • Ösen mit Scheiben und Einschlagwerkzeug

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus Stoffresten

Nähanleitung DIY-Kofferanhänger aus Stoff

Eigene Schnittteile ausschneiden

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenSchneide alle Schnittteile aus dem Stoff aus (und aus der Klarsichtfolie, wenn du diese verwendest).

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenNun solltest du drei Rechtecke aus Stoff mit den Maßen 10 x 15 cm und ein Stück Bügeleinlage von  8,75 x 13,75 cm haben.

Vorderseite des Anhängers nähen

Das Rechteck der Einlage wird mit der linken Seite auf eines der Rechtecke aus Stoff gebügelt.

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenZeichne nun auf der Einlage des verstärkten Stoffes ein Rechteck von 5 x 8,75 cm mit einem Abstand von 2,5 cm von der unteren Kante aus.

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenZeichne nun ein „X“ in das Rechteck, indem du die gegenüberliegenden Ecken miteinander verbindest. Das wird das Adressfenster am Ende werden.

Travel in Style with These DIY Fabric Luggage Tags | Spoonflower Blog Schneide von der Mitte des „X“ aus auf der Linie entlang bis zu den Ecken. Falte nach dem Schneiden die Dreiecke zur linken Seite, um ein Fenster zu erhalten.

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenFalte die obere Kante der Vorderseite auf die linke Seite um 1,2 cm und alle anderen Kanten um 0,6 cm um und bügel die Kanten flach.

Optional: Wenn du mit der Klarsichtfolie arbeitest, lege die Folie auf die Rückseite der Vorderseite in die gefalteten Kanten, sodass diese gerade liegt. Nähe auf der Oberseite entlang der Außenkanten und achte darauf, dass alle Schichten erfasst werden.

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenNähe mit einer Nahtzugabe von 0,6 cm an den Kanten der Öffnung entlang. Lege die Vorderseite beiseite.

Rückseite des Anhängers nähen

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenLege die zwei verbleibenden Rechtecke rechts auf rechts aufeinander, stecke die Stoffe mit Nadeln fest und nähe sie mit einer Nahtzugabe von 0,6 cm zusammen. Lass eine Öffnung von 2,5 bis 5 cm am unteren Rand stehen.

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenKürze den Stoff an den Kanten und Ecken und stülpe den Anhänger um.

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenFalte und bügel den Anhänger flach und achte darauf, dass die offenen Kanten der Öffnung innen liegen, um einen sauberen Abschluss zu erhalten.

Anhänger zusammennähen und fertigstellen

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenLege die Vorderseite und Rückseite links auf links übereinander. Achte darauf, dass die Lagen Kante auf Kante liegen. Nähe die die Schichten mit einer Nahtzugabe von 0,6 cm an den Außenkanten zusammen.

Tipp: Beim Zusammennähen der vorderen und hinteren Seite, schließt du gleichzeitig die Öffnung an der Rückseite.
Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenDurch die Öffnung auf der Vorderseite kannst du nun eine Karte mit deinem Namen oder deiner Adresse schieben!

Ösen montieren

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus StoffrestenDie Öse wird an der Oberseite des Anhängers eingefügt. Verwende ein Band-, Seil- oder einen Stoffgurt, um den Anhänger an den Koffer anzubringen. Und mach dich bereit für dein nächstes Abenteuer!

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus Stoffresten | Spoonflower Blog Wenn du von deiner Reise zurück bist, lass deine Erlebnisse Revue passieren und lasse deine Urlaubsbilder auf Stoffe drucken. Teile deine abenteuerlustigen DIY´s mit dem Hashtag #spoonflower.

Für dein Pinterest Board

Reisen mit Stil – DIY-Kofferanhänger aus Stoffresten Spoonflower blog

Empfohlene Beiträge

Tipps & Tricks: So beziehst du Polstermöbel neu

Tipps & Tricks - Mit dem Nähen von Kleidung anfangen

Die besten Schnittmuster für selbstgenähte Kleidung

2 Kommentare

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.