Spoonflower stellt vor: Eva aka Cucos Baby

Vor etwa 4 Jahren hat Eva der Landschaftsarchitektur den Rücken gekehrt, um ihr Babykörbchen Label Cucos Baby zu gründen. Hunderte Cappuccinos vor dem Computer und etliche schlaflose Nächte später ist sie jetzt erfolgreiche Unternehmerin in Valencia. Mehr über ihr Leben, ihr Arbeitszimmer sowie ihre Lieblingsdesigns auf Spoonflower erfährst du hier…

In welcher Stadt / in welchem Land lebst du?

Ich wohne und arbeite in Valencia in Spanien.

Mein Tag beginnt mit…

… einer Tasse Cappuccino und einem Blick in meinen Instagram-Feed. Es ist unglaublich, wie viele kreative Leute sich dort tummeln, es gibt einfach immer etwas Neues zu entdecken!

Am besten arbeite ich, wenn…

… ich meine Lieblingssongs auf Spotify höre, dann komme ich am ehesten in den Flow und alles geht mir leichter von der Hand.

Wenn ich in meinem Arbeitszimmer / meinem Studio bin, dann…

… bin ich stolz, was ich bis jetzt schon alles erreicht habe.

Cucos Baby Interview Spoonflower Stoffe

Wer oder was inspiriert dich und deine Arbeit und warum?

Ich lese unheimlich gerne über erfolgreiche Unternehmer, die es geschafft haben, sich von ganz unten nach ganz oben zu arbeiten und nun große Firmen leiten. Diese Erfolgsgeschichten inspirieren mich, denn ich denke dann immer “Wenn die das können, warum dann nicht auch ich”?

Was findet man in deiner “Werkzeugkiste”?

Zu Beginn brauchte ich nur meine Nähmaschine, die ich für gerade einmal 89 € bei Carrefour gekauft habe. Doch mittlerweile muss ich zugeben, dass mein MacBook fast wichtiger geworden ist!

Was hat dich im letzten Jahr besonders stolz gemacht?

Ich bin besonders stolz, meinen Online-Shop eröffnet und ein Team an tollen Mitarbeitern zusammengestellt zu haben!

Spoonflower stellt vor: Eva aka Cucos Baby

Welches Kleidungsstück repräsentiert deinen Stil am besten?

Jeans! Sie sind bequem und trotzdem fühle ich mich gut angezogen!

Bevor ich mein Unternehmen gegründet habe, wurde mir gesagt…

“Mach das nicht, gib deine finanzielle Sicherheit und deinen Lebensstandard nicht für eine so unsichere Sache auf!” – Es hat jedoch nichts genutzt, ich hab’s trotzdem gemacht und bereue es absolut nicht :)!

Wie hilft Spoonflower deinem Unternehmen?

Ich war auf der Suche nach schönen Stoffen, um damit meine Moses-Babykörbchen auszukleiden. Spoonflower war und ist dafür einfach der perfekte Ort, denn die Auswahl ist wirklich riesengroß und es gibt immer wieder neue Designs zu entdecken.

Cucos Baby Interview Spoonflower Stoffe

Gibt es etwas, was deinem Unternehmen besonders geholfen hat (z.B. ein Buch / eine bestimmte Person / ein Software-Programm o.ä.)? Und wenn ja, auf welche Weise?

Vieles hat mir zu verschiedenen Zeitpunkten geholfen… Da wären zum Beispiel die Bücher “Hau rein!” von Gary Vaynerchuk und “Die 4-Stunden-Woche” von Timothy Ferriss. Eine wichtige Person und Unterstützung in allen Lagen ist auf jeden Fall mein Freund. Und dann war und ist meine Webseite und nun auch mein eigener Online-Shop mein wesentlicher Umsatztreiber.

Mein Lieblings-Design aus dem Spoonflower Marketplace ist…

Garden Bears von Bethan Janine! Ich habe dieses Jahr mit diesem Stoff eines meiner Moses-Babykörbchen ausgestattet und habe mich sofort in die niedlichen Bären verliebt. Ich hoffe, dass ich bald noch mehr von dieser Sorte machen kann!

Spoonflower stellt vor: Eva aka Cucos Baby
Garden Bears von Bethan Janine

Meine liebste Kinderkrippe aus Spoonflower-Stoff …

Interview Spoonflower StoffeZur Kindergrippe zum Stoffdesign

Empfohlene Beiträge

Tipps & Tricks - Mit dem Nähen von Kleidung anfangen

Mit personalisierten Produkten deinen Etsy Shop hervorheben

Die besten Schnittmuster für selbstgenähte Kleidung

2 Kommentare

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.