Nähanleitung für eine Retro-Küchenschürze aus Lightweight Cotton Twill

MAI 8, 2017

Nähanleitung für eine Küchenschürze

 

Wir sind überglücklich über unseren neu verfügbaren Stoff – dem Lightweight Cotton Twill (leichter Baumwoll Twill), und wissen auch genau, was man daraus machen kann: eine süße Halbschürze mit Jumbo-Taschen und hübschen Falten. Nun ja, das und ungefähr hunderttausend andere Dinge! Diese Schürze hilft dir auf jeden Fall, all deine Vorhaben mehr zu kochen, mehr zu nähen, einfach mehr zu machen (!) in die Tat umzusetzen. Lies weiter und du erhältst eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für dieses leichte Nähprojekt aus leichtem Baumwoll Twill.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Materialliste für die Retro-Küchenschürze

  • 1 Yard Leichter Baumwoll Twill mit dem Muster deiner Wahl -> finde hier tolle Küchen-Designs auf Spoonflower
  • 1 Yard Leichter Baumwoll Twill für die Tasche
  • Stoff für Bund und Bänder (ich habe die Teile einfach aus dem Yard meines Hauptstoffes zugeschnitten)
  • Garn
  • Stecknadeln
  • Schere oder Rollschneider
  • selbstlöschender Trick-Marker
  • Saummaß
  • Plastiklineal
  • Schneidematte

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff Tomato Pasta, Tomato Pasta Floral und Tomato Pasta Tomatoes von zoe_ingram

Nähanleitung Retro-Küchenschürze

Unser leichter Baumwoll Twill besteht aus 100 % Baumwolle und hat eine wunderschöne Köperstruktur, die ihn fest genug für den Einsatz in der Küche macht. Wir empfehlen, den Stoff vor der Verarbeitung zu waschen, damit er weicher wird und das Einlaufen minimiert wird.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Schritt 1: Stoff zuschneiden

Schneide an allen Stoffen die weiße Webkante ab.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Schneide nun alle Schnittteile zu. Am Ende wirst du 5 separate Teile haben. Für das Hauptteil schneide ein Rechteck mit den Maßen 19″ x 31″ zu. Achte darauf, dass das Muster quer zur langen Seite liegt (d.h. die lange Seite des Rechtecks ist die Oberkante des Musters und der Schürze).
Schneide für die Tasche ein 10.5″ x 31″ großes Rechteck zu.
Für den Bund und die Bänder schneide zwei Teile à
4″ x 31″ und ein Teil à 4″ x 19″ zu.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Schritt 2: Küchenschürze nähen

Nimm das größte Stück und versäubere die beiden kurzen Seiten mit einem 1/2 inch breiten Doppelsaum. Benutze dafür das Saummaß, um auf der linken Seite des Stoffes 1/2 inch abzumessen und falte den Stoff einmal um. Falte entlang der Kante den Stoff noch einmal um, sodass die rechte Seite des Stoffes nach oben zeigt, und insgesamt also 1 inch des Stoffes für den Saum verwendet werden.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Bügele den Saum um und stecke ihn fest.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Jeder Saum sollte 1/2 inch breit sein.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Schritt 3: Die Tasche annähen

Nimm das Schnittteil für die Tasche und versäubere die kurzen Seiten mit einem 1 inch breiten Doppelsaum wie in Schritt 2 beschrieben. Versäubere die obere Kante der Tasche mit einem Doppelsaum (siehe Bild).

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Stecke den oberen Saum fest und nähe entlang der Faltkante.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Lege die untere Kante der Tasche mit der rechten Seite auf die linke (!) Seite der Unterkante der Schürze und näh die beiden Teile mit einer Nahtzugabe von 1/2 inch zusammen. Bügele die Nahtzugabe auseinander.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower StoffFalte die Tasche hoch und lege sie auf die Schürze, sodass die Seitensäume aufeinander liegen. Stecke die beiden Teile fest und nähe sie an beiden Seiten zusammen.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Schritt 4: Tasche unterteilen

Nachdem du die Tasche auf die Schürze gelegt und festgenäht hast, zeichne mit dem Trick-Marker und einem Lineal zwei senkrechte Linien jeweils im Abstand von 9 inch vom Rand links und rechts der Schürze auf die Tasche.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Nähe entlang der beiden Linien mit einem Geradstich und sichere Anfang und Ende der Naht mit einer Verstärkungsstichnaht. Sollte deine Maschine diese Funktion nicht haben, so kannst du auch vorsichtig auf der gleichen Stelle vor- und zurücknähen, um die Naht zu sichern. Durch die beiden Nähte hat deine Schürze drei praktische Taschen.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff Schritt 5: Die Oberkante der Schürze raffen

Nähe mit einem Heftstich zwei parallele Nähte nah an der Oberkante der Schürze, um sie zu raffen. Die beiden Nähte sollten sich innerhalb der 1/2 inch breiten Nahtzugabe befinden, sodass sie später im Bund verschwinden. Lass an beiden Enden der Nähte die Fäden lang, sodass du gut daran ziehen kannst.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower StoffNähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Raffe die Oberkante der Schürze von 31″ auf eine Breite von auf 18″.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Schritt 6: Bund und Bänder annähen

Lege die 19″ breiten Seiten der 31″ langen Bänder rechts auf rechts auf die 19″ breiten Seiten des Bundes und stecke sie fest.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Näh die Teile mit einer 1/2 inch breiten Nahtzugabe zusammen. Bügele die Nahtzugabe auseinander. Du hast nun einen 4″ breiten und 79″ langen Streifen.

Falte den Streifen der Länge nach rechts auf rechts (jetzt ist er also nur noch 2″ breit). Stecke den Stoff ab den senkrechten Nähten bis zum Ende der beiden Enden zusammen. Die 18″ in der Mitte des Bundes bleiben offen.

Nähe die Bänder mit einer Nahtzugabe von 1/2 inch zusammen. Beginne an der senkrechten Naht des Bundes, nähe bis zum Ende des Bandes, dreh den Stoff um 90 Grad und nähe bis zum Stoffrand. Denk daran, dass die 18″ in der Mitte nicht zugenäht werden.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Wende die Bänder durch die offene Mitte des Bundes. Achtung: Das ist der zeitintensivste Part, doch mit einer Pinzette und einem Essstäbchen sollte es gehen! Bügele beide Bänder flach.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Schritt 7: Bund und Bänder an der Schürze anbringen

Lege die vordere Seite der Mittelöffnung des Bundes rechts auf rechts auf die geraffte Oberkante der Schürze und stecke die beiden Teile zusammen. Die Schürze sollte genau in die 18″ breite Öffnung des Bundes passen. Ist dem nicht so, so straffe oder löse die Heftnähte entsprechend, bis es passt.

Näh die beiden Teile zusammen und pass dabei auf, dass sich die Naht unter den beiden Heftstichnähten befindet.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff Falte den Bund um und verdecke damit die Heftstichnähte. Stecke den Bund fest und nähe ihn nah an der Kante fest.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff

Voila! Binde die Schürze so wie ich vorne zusammen oder mach eine große Schleife im Rücken.

Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff Nähanleitung für eine Küchenschürze aus Spoonflower Stoff Nähanleitung für eine Küchenschürze


Hast du Lust bekommen kreativ zu werden? Zeig uns auch deine DIY-Projekte auf Instagram oder Facebook: #spoonflower

Finde mehr tolle DIY-Projekte hier.

Empfohlene Beiträge

Tipps & Tricks: So beziehst du Polstermöbel neu

Tipps & Tricks - Mit dem Nähen von Kleidung anfangen

Die besten Schnittmuster für selbstgenähte Kleidung

2 Kommentare

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.